Informations- und Medienzentrum (IMZ)

Heizöl Preisvergleich bei NachzahlungDas Informations- und Medienzentrum (IMZ) der Stadt bzw. des Regionalverbandes in Saarbrücken versorgt alle 73 Schulen, die in der Trägerschaft des Regionalverbandes in Saabrücken stehen, mit einem umfangreichen Informations- und Medienbestand. Das Angebot ist absolut kostenlos und lässt sich am Besten in zwei Kategorien unterteilen:

a) Hardware: Dazu zählen alle AV Geräte wie etwa DVD Player, Fernseher, Laptop, Verstärker, Beamer, Computer, uvm…

b) Software: In diesen Bereich fallen alle Medien, die man für einen modernen Schulunterricht benötigt. Einige Beispiele dafür sind etwa CD-Roms (also eine sogenannte didaktische Software), DVDs, Filme, Videokasetten, usw…

Eine weiteres Extra des Informations- und Medienzentrum (IMZ) der Stadt Saarbrücken ist die sogennante digitale Mediendistribution:

So ist es Lehrern möglich diverse Medien vom Internet, also vom Server des IMZ, herunterzuladen und für den Unterricht zu nuten. Diese Medien sind bereits so aufbereitet, dass man sie gleich für den Unterricht verwenden kann. Diese digitale Mediendistribution wird jährlich weiter ausgebaut, um der großen Nachfrage gerecht zu werden.

Informationen über den Medienbestand des Informations- und Medienzentrum (IMZ) der Stadt Saarbrücken

Im IMZ stehen allen Befugten rund 1200 DVD´s und ca. 410 CD´s zur freien Verfügung. Zum unfangreichen Inventar gehören auch rund 4600 VHS Kasetten aus den unterschiedlichsten Themengebieten. Rund 90 verschiedene Medienpakete und mehr als 200 verschiedene CD Roms (also didaktische Software) stehen Lehrern, Schülern und Co. im IMZ zur Verfügung. Mehr als 1200 digitale Medien und ca. 120 Hörbücher ermöglichen ein wahres Bilderbuchkino. Insgesammt kommt das IMZ auf einen stolzen Medienbestnad von fast 8000 Stück. Aber auch andere Informationen wie aktuelle Heizöl-Rechner oder Informationen zur Heizölpreis-Entwicklung stehen im Informations- und Medienzentrum der Stadt Saarbrücken zur Verfügung.

Das Antares Verleichprogramm des Informations- und Medienzentrum (IMZ) der Stadt Saarbrücken

Hier sind alle AV Medien sehr benutzerfreundlich im jeweiligen Sachgebietsregister erfasst. Um den Überblick zu behalten, kann man durch die Nutzung eines sogenannten Schlagwortregisters genau die Medien abrufen, die man für das jeweilige Themengebiet benötigt. Dafür stehen einem im gesamten Ausleihraum viele Terminals, mit denen man auf den Medienkatalog zugreifen kann, frei zur Verfügung. Der Medienkatalog ist aber auch jederzeit über das Internet abrufbar. Mit Hilfe der Terminals bekommt man aber nicht nur eine genau Auskunft über die Themeninhalte der einzelnen Medien, sondern auch über deren Laufzeit und für welche Zielgruppe die Medien am Besten geeignet sind.