Leistungsanträge

Wie in nahezu allen anderen Städten innerhalb Deutschlands so ist auch die Saarländische Bundeshauptstadt bemüht den Wünschen und Bedürfnissen der Einwohner nachzukommen. Somit bietet die Stadt Saarbrücken ganz unterschiedliche Möglichkeiten der Unterstützung an – ob in Gesundheitsaspekten oder auch in finanzieller Not.

Neben kompetenten Beratungsstellen können für die einzelnen Bereiche auch gezielte Leistungsanträge gestellt werden um entweder materielle, persönliche und/ oder finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Persönlich oder online: Leistungsanträge stellen

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten wie Leistungsanträge in Saarbrücken gestellt werden können. Zum einen ist es möglich, dass die Anträge im persönlichen Kontakt – meist im Rahmen eines Beratungsgespräches – an den Einwohner ausgehändigt werden. Zum anderen lassen sich aber auch online viele Anträge aufrufen die dann ausgedruckt und ausgefüllt werden müssen. Dies erspart den Gang zur Behörde und macht einen schnellen und reibungslosen Ablauf möglich.

Konkrete Anträge für spezielle Anliegen

Anlieferung des Heizöls durch TanklasterSelbstverständlich wird je nach Anliegen auch ein spezieller Leistungsantrag ausgefüllt, da es sich in den meisten Fällen stets um verschiedene Adressanten handelt. Im Folgenden werden nun einige konkrete Leistungsanträge aufgeführt die bei der Stadt Saarbrücken gestellt werden können:

  • Leistungsantrag zur (privaten) Krankenversicherung
    Hier besteht die Möglichkeit von einer bestehenden Krankenversicherung in die Debeka-Versicherung zu wechseln. Mögliche Gründe für einen Wechsel können sein: Um Kosten einzusparen, um zusätzliche Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu können, etc.
  • Leistungsantrag zur Besoldung, Beihilfe und Versorgung
    Wer den Alltag aus eigenen Mitteln nachweislich nicht regeln kann hat die Möglichkeit einer zusätzlichen Besoldung.
  • Leistungsantrag für Hilfsmittel- und Pflegehilfsmittelversorgung
    Nicht selten lässt sich der Alltag aufgrund eines Unfalls oder des hohen Lebensalters nur mit Hilfsmitteln bzw. pflegerischer Unterstützung bezwingen. Wer entsprechende Materialien bzw. Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchte/ muss, kann hierfür bei der Stadt Saarbrücken den entsprechenden Antrag stellen.

Beratungen wahrnehmen und Anträge stellen

Die Stadt Saarbrücken bietet umfangreiche Beratungen in allen Lebensbereichen an um die Einwohner auf zusätzliche Unterstützungsmöglichkeiten hinzuweisen. Wer ein konkretes Problem hat kann sich daher gezielt bei der Stadt Saarbrücken melden und solch ein Beratungsgespräch in Anspruch nehmen.

Diese Informationsgespräche können jedoch auch vorbeugend wahrgenommen werden um die notwendigen Unterlagen im Ernstfall zur Hand zu haben und zeitnah ausfüllen zu können.